Einträge von Mischa Gawronski

„Vielfalt ist unser Vorteil.“

Filiz Albrecht, Geschäftsführerin und Arbeitsdirektorin der Robert Bosch GmbH im Gespräch mit Matthias Weber, Vorsitzender des Vorstands und Diversity-Vorstand des Berufsverbandes Völklinger Kreis e. V. aus Anlass der Verleihung des Max-Spohr-Preises für Diversity 2022.   Matthias Weber: Liebe Frau Albrecht, ich freue mich sehr, dass Sie dieses Jahr Teil unserer Max-Spohr-Preis-Jury sind. Als Geschäftsführerin und […]

Max-Spohr-Preis 2022: Die Preisträger*innen stehen fest

Die 4 Preisträger*innen des renommierten Max-Spohr-Preises für 2022 stehen fest. Auch dieses Jahr bewarben sich erneut zahlreiche Unternehmen und Kommunen für den Max-Spohr-Preis. Dennoch gelang es der Jury eindeutige Spitzenreiter zu identifizieren.   „Besonders gespannt sind wir auf die Veröffentlichung des ersten Max-Spohr-Preises für kleine und mittlere Unternehmen – diese Preiskategorie feiert dieses Jahr Premiere“, […]

Max-Spohr-Preis 2022: Die Jury stellt sich vor

Victoria Wagner ist erfahrene Seriengründerin und passionierte Kommunikationsexpertin. Anfang 2020 gründete sie BeyondGenderAgenda, ein hochkarätig besetztes Netzwerk für Diversität, Chancengerechtigkeit und Inklusion. Das Ziel von BGA ist es, durch integrale Verankerung von DE&I (Diversity, Equity and Inclusion) in der DNA börsennotierter und mittelständischer Unternehmen die internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft langfristig zu sichern und auszubauen. […]

Max-Spohr-Preis 2022 geht in die finale Phase

Am 30. Juni 2022 ist es wieder so weit: der Max-Spohr-Preis wird verliehen. Dies ist bereits die 11. Vergabe dieses einzigartigen Diversity-Preises. Seit 2001 zeichnet der Völklinger Kreis damit alle zwei Jahre Unternehmen und öffentliche Organisationen für vorbildliches Diversity-Management mit Schwerpunkt auf LGBTIQ* aus. Die Bekanntgabe der Preisträger*innen erfolgt zeitgleich mit der Verleihung. Diese findet […]

Ihre Bewerbung für den Max-Spohr-Preis

Sehr geehrte Bewerber*innen, der Max-Spohr-Preis ist DER Preis, mit dem alle zwei Jahre Unternehmen und öffentliche Einrichtungen in Deutschland geehrt werden, die auf vorbildliche Weise Vielfalt in ihren Organisationen durch umfassendes Diversity Management unterstützen. Der preisstiftende Berufsverband Völklinger Kreis sieht die Umsetzung des ganzheitlichen Diversity-Gedankens als eines der zentralen Ziele seiner Arbeit. Bei der Vergabe […]

Warum Max Spohr?

Der Name des Verlegers Max Spohr (1850 – 1905) steht für Weitsicht, Toleranz und Offenheit gegenüber menschlicher Sexualität zu einer Zeit, in der das moralische Klima von Konservatismus und Chauvinismus geprägt war. Geboren in der Buchstadt Leipzig, hat sich Max Spohr zeitlebens aktiv und auf vielfache Weise für die Emanzipation sexueller Minderheiten eingesetzt. Von 1893 […]

Der Max-Spohr-Preis

Der Max-Spohr-Preis ist eine Auszeichnung des Völklinger Kreis e.V., mit der seit 2001 alle zwei Jahre Unternehmen und öffentliche Einrichtungen in Deutschland geehrt werden, die auf vorbildliche Weise Vielfalt in ihren Organisationen durch Diversity Management unterstützen, insbesondere durch Instrumente zur Förderung der Kerndimension „sexuelle und geschlechtliche Identität“ und Programme für lesbische, schwule, bisexuelle sowie trans- […]